Optionsscheine die Basics

Optionsscheine. Schon mal von ihnen gehört? Wenn nicht dann wird es jetzt höchste Zeit. Was Optionsscheine sind und welche Möglichkeiten und Gefahren sie bieten erfährst du in diesem Beitrag.

Was sind Optionsscheine?

Kurz gesagt sind Optionsscheine Schuldverschreibungen. Sie verbriefen weder ein Eigentums oder Aktionärsrecht sonder lediglich das Recht darauf eine bestimmte Menge eines Basiswertes zu einem vorher festgelegten Preis zu kaufen. Dabei unterscheidet man zwischen Call – Optionen welche von steigenden Kursen profitieren und Put – Optionen welche von fallenden Kursen profitieren. Wichtig ist das der Kurs bei der Ausübung über beziehungsweise unter dem Basiswert liegt um von diesem Handel zu profitieren.

Was ist eine Basiswert?

Ein Basiswert ist das was der Option zu grunde liegt. Also Aktien, Anleihen, Rohstoffe aber auch Währungen und sogar Indizes. Sie werden in dem Optionsschein selber mit einem Basispreis verbrieft nach welchem dann die Menge des dir zustehenden Basiswertes berechnet wird. Dieser Basispreis steht fest und kann nicht geändert werden. Er gibt den fairen Wert für beispielsweise eine Aktie an.

Die Laufzeit

Optionsscheine haben keine festgelegte Laufzeit. Ihre Lebensspanne reicht vom Tag an dem sie Emittiert wurden bis zu dem Tag an dem das in ihnen verbriefte Optionsrecht erlischt. Hierbei gibt es jetzt zwei Dinge die du beachten musst.

  1. Das Optionsrecht also das recht auf die Ausübung der Option sowie die Möglichkeit ihn börslich zu handeln erlischt einige Tage vor Ablauf des Optionsscheins.
  2. In den Emissionsbedingungen des Optionsschein kann eine Automatische Ausübung verbrieft sein. Das wird gemacht damit sie am Laufzeitende einen Wert aufweisen, unabhängig vom Gewinn oder Verlust der damit für dich einhergeht.

Das Bezugsverhältnis

Das Bezugsverhältnis wird auch gerne Optionsverhältnis genannt. Der zweite Name klingt zwar nach etwas komplizierten dem ist aber nicht so. Hier wird einfach nur angegeben wie viele Einheiten des zugrunde liegenden Basiswertes dir als Anleger für einen Optionsschein zustehen wenn du ihn einlöst.

Fazit

Optionsscheine haben durchaus ihren Reiz. Dadurch das allerdings der Emittent die Bedingungen des Optionsscheines vorgibt bieten sich hier für dich eher Risiken als Chancen. Sollte dich dieses Thema trotzdem interessieren stöber einfach in unserer Kategorie Optionsscheine weiter.

Viel Geld, Spaß und Erfolg wünscht dir dein TheSmartMoneyMakers Team.