Hybridanleihe

Warum Hybridanleihen mit Vorsicht zu genießen sind und worauf du achten musst dass erfährst du in diesem Beitrag.

Keine Lust zu lesen? Hier geht´s zum Video -> https://www.youtube.com/watch?v=gZ10RWduutI

Was sind Hybridanleihen?

Hybridanleihen sind eine Mischform aus Eigen sowie Fremdkapital mit Aktien als auch Anleihe ähnlichen Eigenschaften.

Warum sehen wir sie skeptisch?

Diese Anleihen weisen viele Regelungen auf die unserer Meinung nach überwiegend zum Nachteil des Anlegers sind.

Welche sind das?

  1. Die Laufzeit: Hybridanleihen haben meistens eine endlose Laufzeit. Das macht den großen Vorteil der Planbarkeit der Rendite für die Anleihen ja nun mal bekannt sowie beliebt sind zunichte. Wie kann man dann damit Geld verdienen? Das kannst du da sie wie Aktien frei über die Börse ge- und Verkauft werden.
  2. Das Kündigungsrecht: Bei diesen Anleihen hat der Anleger also du in der Regel kein Kündigungsrecht. Ganz im Gegensatz zum Emittenten. Dieser kann sich in den Anleihebedingungen das Recht verbriefen lassen die Anleihe jederzeit kündigen zu können.
  3. Der Rang: Diese Anleihe zählen zu den Tier Anleihen genauer Tier 1. Das heißt das sie im Insolvenzfall oder bei vorübergehender nicht Zahlungsfähigkeit des Unternehmens nicht direkt bedient werden. Sie werden mehr oder weniger mit den Krümeln abgespeist die übrig bleiben nachdem der Kuchen aufgeteilt wurde.
  4. Die Zahlung: Eine Anleihe ist Kredit da man dem Emittenten der Anleihe ja sein Kapital gut schreibt. Im Gegenzug dazu muss dieser einen Zins darauf bezahlen genau wie jeder andere auch. Bei Hybridanleihen sieht das allerdings anders aus. Sicher muss der Emittent seine Zinsen auf das geliehene Geld bezahlen aber er kann es an Bedingung Knüpfen. So kann in den Anleihebedingungen beispielsweise verbrieft sein das dass Unternehmen nur verpflichtet ist seine Zinsen zu bezahlen wenn es einen Bilanz Gewinn macht. Findige Buchhalter und Steuerberater können hier bereits dafür sorgen die Zahnungen aufzuschieben oder gar ganz ausfallen zu lassen.

Alles in allem sind dies die Hauptpunkte kurz und einfach erklärt zusammengefasst die uns dazu bewegen zu sagen Hybridanleihe? Nein Danke.

Wenn du mehr über Anleihen erfahren möchtest schaue doch einfach in unserer Kategorie:   nach.

Viel Geld, Spaß und Erfolg wünscht dir dein TheSmartMoneyMakers Team. 😀