Das Hausaufgaben Business

Photo by Startup Stock Photos on Pexels.com

Wie viel Zeit haben dich Hausaufgaben schon gekostet? Es wäre doch viel einfacher wenn du jemanden bezahlen könntest der sie für dich macht oder? Genau hier beginnt unsere Geschäftsidee. Warum wirst nicht du dieser Jemand?

Wenn du Wissen willst wie das geht und das ohne auch nur einen Stift in die Hand zu nehmen lies weiter.

Im Grunde genommen ist es ganz einfach. Alles was du tun musst ist die Nachfolgenden Schritte zu befolgen.

  1. Mach dir einen Account bei fiverr.
  2. Suche nach Script writern und lasse dir selber ein paar Hausaufgaben schreiben. Tue dies um den für dich passenden Freelancer zu finden. Betrachte dies als deine Startkosten.
  3. Wenn du einen guten Script writer gefunden hast sorge dafür dass du Kunden bekommst. Am besten funktioniert dies über Freunde un Mund zu Mund Propaganda.
  4. Hast du deine Kunden zusammen schicke die Aufträge an deinen Script Writer und lasse sie von ihm abarbeiten. Profi Tipp: Spezialisiere dich auf Aufsätze und Buchzusammenfassungen. Das ist am lukrativsten. Außerdem kannst du sie einmal fertig geschrieben endlos oft verkaufen.
  5. Gewinne mehr Kunden und vergrößer so deine Aufträge um deine „Produktionskosten“ zu senken.
  6. Suche dir Schüler an anderen Schulen in deiner Nähe und lasse sie gegen eine Gebühr in einer für dich angemessen erscheinenden höhe dein Business ausweiten.

Hier unter haben wir noch eine Beispielrechnung für dich ausgearbeitet.

Startkosten (Einmalige Kosten)20 – 100 Euro
Kosten je script (Einmalige Kosten) 5 – 20 Euro
Einnahmen je Auftrag 5 – 30 Euro
Beispielrechnung20 Kunden X 12 Euro = 240 Euro
Scriptkosten = 80 Euro
Dein Gewinn / Monat = 160 Euro
Deine Beteiligung13 Kunden X 18 Euro = 234 Euro
Scriptkosten = 40 Euro
Gesamterlös = 194 Euro
Dein Anteil 50% = 97Euro
Gesamtgewinn im Monat257 Euro

Du siehst es funktioniert. Und das beste: Es ist skalierbar.

Viel Geld, Spaß und Erfolg wünscht dir dein TheSmartMoneyMakers Team. 😀